Wochenrückblick KW 01/2014.

Gesehen: Einige Krimis, Berlin Berlin, den ersten Teil der Pilgerin…
Gehört: Radio im Auto, BlutEngel…
Gelesen: Nachrichten im Internet, Beta-Gelesen, Die Wassermühle
Getan: nicht viel, bissl eingekauft, Essen gehen, Kino besucht
Gegessen: Tartuffo, Nudeln vom Italiener, Ente beim Schmidt-Bäcker, Bäckerzeugs, MC-Doof-Futter, Bratwürstchen
Getrunken: Vita-Cola, Afri-Cola, Volvic-Juicy Berry Mix + Apfel, Beeren-Mix von Punica, Fanta, Pink Panther
Gedacht: Über den Sinn des Lebens gegrübelt, über das neue Jahr, über die Beziehung mit S., an Menschen aus dem vergangenen Jahr gedacht
Gefreut: Über das Silvester Essen, darüber das Gismo wieder soviel ins Bett kommt zum Kuscheln, über den Jahreswechsel an sich, darüber, dass ich die Wunsch-Essence-Produkte gefunden hab
Geärgert: wenn mein kleiner Stinker Unsinn macht, über Stefans ignorante Art teilweise, über Menschen die sich blöd benehmen, über ballernde Menschen zu Silvester
Gewünscht: Das ich die TE von Essence endlich hier bei uns finde, und den Nagellack von Tedi, ein besseres neues Jahr (auch wenn ich nicht daran glaube)
Gekauft: Nagellack, eine kleine Plastik-Kommode, Creme, Schminkzeugs, Süsses
Geklickt: Facebook, Facebook, Facebook, Googlemail, Google, verschiedene Nachrichtenseiten, TVTV.de, und noch einige mehr, vor allem Blogs
Geplant: wie die nächste Woche ablaufen soll

Kommentar verfassen