Klatsche.

Da wusel ich eben noch so durch meine Bilderalben in FB, und klick mich so durch ein paar andere Profile, weil ich einst mit diesen Leuten befreundet war, und juhu, die beklopptesten Idioten bekommen es hin zu heiraten, nur ich werde stehen gelassen. Ich frag mich grad wieder, mit was hab ich das alles eigentlich verdient, und ich frage mich immer wieder, warum mach ich das mit? Bin ich bequem? Nutz ich ihn aus? Angst? Panik? Was könnte es sein?

J. hat es auf den Punkt gebracht, ohne Konsequenzen wird  sich nix ändern, und das macht mich wahnsinnig.

Wie war das noch gleich, wir fangen neu an? Und was war heute? Ich wurde wieder nur angepampt, zum Dank. Das ich heute nur ihm hinterher gekehrt habe hat auch kein Dank eingebracht. Nein, lediglich ein, „und ich schalte dann noch die Spülmaschine ein“. Jo, die ICH auch eingeräumt habe. *seufz*

Ich könnt im Strahl kotzen so sehr nervt mich dieses ganze Gelaber!

Kommentar verfassen