Notice: register_sidebar wurde fehlerhaft aufgerufen. Es wurde kein id im Parameter-Array definiert für die Seitenleiste „Seitenleiste 1“. Standardwert ist „sidebar-1“. Um diesen Hinweis zu entfernen und den existierenden Seitenleisteninhalt zu behalten, kann id manuell auf „sidebar-1“ gestellt werden. Weitere Informationen: Debugging in WordPress (engl.) (Diese Meldung wurde in Version 4.2.0 hinzugefügt.) in /var/www/web20/html/wp-includes/functions.php on line 4161
Closed Emotions. » Ich passe nicht in diese Welt.

Maskenballauszeit.

Ich passe nicht in diese Welt.

Posted on 1st März 2015 by Tränenherz in 2015.,M!ndFuck!,März.,Stefan. - Tags: , , , ,

Ich passe nicht in diese Welt. Ich bin so fertig, so down, mir geht es richtig beschissen, aber es versteht keiner. Keiner merkt das mir was fehlt. Mir fehlen Menschen, mir fehlt Kommunikation, und schreiben ersetzt kein echtes Reden, kein dabei Anschauen, nicht die Hand halten, es ersetzt es überhaupt nichts. Ich fühl mich so schrecklich leer und einsam, und diese Einsamkeit kann ich nicht füllen, weil die Menschen die sich Zeit nehmen nicht die gleichen Interessen oder Wünsche haben wie ich.

Stefan ist der große Antikommunikator. Er hat gestern gearbeitet, er ist fertig. Kann ich verstehen, ich versuch mich zusammen zu reißen, aber es klappt nicht. Ich komm damit nicht klar. Ich kam damit noch nie klar. Ich fühl mich einsam und leer neben ihm wie eh und je.

Der TV geht immer noch nicht wieder mit allen Sendern, ich kann also nicht mal das schauen was ich am liebsten schaue. Ich fühl mich schlecht, und ich schaffe es nicht mich abzulenken. Ich könnt schon wieder nur Rotz und Wasser heulen, aber es versteht keiner.

Ich fühl mich einfach nutzlos und überflüssig, und das nicht nur bei Stefan.

2 Comments »

  1. Ich verstehe Dich. Mir gings auch sehr, sehr lange so. Und es wurde soo unendlich langsam besser, dass ich es lange nicht bemerkt habe.
    Mich haben Ratschläge immer genervt, deshalb mache ich jetzt keine:) Aber ich sage Dir, es gibt so viele da draussen, denen es genauso geht.. und die können dich alle gut verstehen:)

    Comment by rachelle — 13. April 2015 @ 04:07

  2. Danke für deine Worte. 🙂 Die tun schon ein kleines bisschen gut. 🙂

    Comment by Tränenherz — 13. April 2015 @ 15:27

Leave a comment