Wieder ein Jahr älter.

Irgendwie hab ich meinen Geburtstag und die Tage danach überstanden. Mehr schlecht als recht zwar, aber egal, Hauptsache überstanden. Morgen kommt der 17.06. und ich bin so empfindlich, blöder Weise merkt es keiner. Ich bin so down und gestresst, und Stefan merkt es nicht, nein er muss immer noch einen drauf setzen. Immer wieder versucht er es in seiner üblichen Art. Er stellt sich dumm auf eine mega dreiste Art und Weise die mich ausflippen lässt. 🙁 Ich frage mich immer wieder was das soll?

Ehrlich gesagt würde ich mich grad gern komplett verkriechen, es gibt ja doch keinen der mich versteht, oder verstehen will, und dann auch noch freiwillig für mich da ist. Freunde Fehlanzeige, aber das bin ich ja nicht anders gewohnt. Wenn andere was brauchen dann bin ich immer gut genug gewesen, aber wenn ich mal jemand brauche, dann merkt es nicht mal jemand. Vielleicht sollte ich einfach auch nicht mehr für andere Menschen da sein…

…und dann dann diese Leere. Endlose Leere füllt mich aus, und ich weiss nicht wie ich damit umgehen soll. 🙁

Kommentar verfassen