Wochenrückblick – KW 01 -2015.

Da ich in meinem Bücherblog jetzt seit einigen Monaten auch sowas wie einen Wochenrückblick geschafft habe, versuche ich es auch noch einmal hier im privaten Blog. Muss doch wohl zu schaffen sein. 😉

Gesehen: Gestern Abend kam der erste Teil des 3 Teilers „Tannbach – Schicksal eines Dorfes“, ansonsten gab es die letzten Tage vermehrt ARD oder Sat.1, das waren wohl TV-technisch die letzten guten Tage.

Gehört: Solarfake

Gelesen: „Insel der blauen Gletscher“ – bin jetzt etwa mittig

Gemacht: mehr geschlafen als sonst, gelesen, meinen Planer vorbereitet, endlich nen riesigen Sack Heu organisiert

Gegessen: Kartoffelbrei und Kraut, Sahnefisch und Kartoffeln 2x, Brot mit Erdbeermarmelade, Schoki von der Maus

Getrunken: Spezi, Pfeffitee, Tee Schneewunder

Gedacht: Warum gibt es soviele gefühlskalte Menschen? Warum ist heucheln notwendig?!

Gefreut: Das sich C. in der Silvesternacht noch gemeldet hat.

Geärgert: Über das Hinundher mit dem Heimkommen von S. Darüber, dass A. erst was gesagt hat, und es dann doch anders gemacht hat. Dieses hintenrum Gequatsche.

Gewünscht: Dass Silvester nicht so schlimm wird wie Weihnachten, das Ergebnis war allerdings weitaus schlimmer. 🙁

Gekauft: Heu, bissl Essen

Geklickt: Facebook, Gmail

Wochenrückblick KW 02/2014.

Gesehen: Die Pilgerin Teil 2, einige Tatorte…


Gehört: Radio


Gelesen: Endlich fertig mit "Warum Menschen töten", "Grenzwertig"


Getan: Maus gesehen, Thalia besucht, bissl rumgeräumt


Gegessen: Nudeln, Currywurst, Kartoffelbrei


Getrunken: Vita-Cola, Afri-Cola, Volvic-Juicy Apfel, Blueberry Icetea


Gedacht: Warum bin ich nur so allein?! Wieso belügt mich dieser Mann nur ständig?


Gefreut: Über die Babymautz


Geärgert: über Stefans Launen, über ignorante Menschen, Stefan hat mich mal wieder belogen


Gewünscht: Dass es aufhört weh zu tun.


Gekauft: Nagellack, Naschi, Katzenfutter, Buch


Geklickt: Facebook, Facebook, Facebook, Googlemail, Google


Geplant: wann die Babymaus bei uns einziehen soll, wie das WE mit der Wohnung von Stefans Mutter werden soll

Wochenrückblick KW 01/2014.

Gesehen: Einige Krimis, Berlin Berlin, den ersten Teil der Pilgerin…
Gehört: Radio im Auto, BlutEngel…
Gelesen: Nachrichten im Internet, Beta-Gelesen, Die Wassermühle
Getan: nicht viel, bissl eingekauft, Essen gehen, Kino besucht
Gegessen: Tartuffo, Nudeln vom Italiener, Ente beim Schmidt-Bäcker, Bäckerzeugs, MC-Doof-Futter, Bratwürstchen
Getrunken: Vita-Cola, Afri-Cola, Volvic-Juicy Berry Mix + Apfel, Beeren-Mix von Punica, Fanta, Pink Panther
Gedacht: Über den Sinn des Lebens gegrübelt, über das neue Jahr, über die Beziehung mit S., an Menschen aus dem vergangenen Jahr gedacht
Gefreut: Über das Silvester Essen, darüber das Gismo wieder soviel ins Bett kommt zum Kuscheln, über den Jahreswechsel an sich, darüber, dass ich die Wunsch-Essence-Produkte gefunden hab
Geärgert: wenn mein kleiner Stinker Unsinn macht, über Stefans ignorante Art teilweise, über Menschen die sich blöd benehmen, über ballernde Menschen zu Silvester
Gewünscht: Das ich die TE von Essence endlich hier bei uns finde, und den Nagellack von Tedi, ein besseres neues Jahr (auch wenn ich nicht daran glaube)
Gekauft: Nagellack, eine kleine Plastik-Kommode, Creme, Schminkzeugs, Süsses
Geklickt: Facebook, Facebook, Facebook, Googlemail, Google, verschiedene Nachrichtenseiten, TVTV.de, und noch einige mehr, vor allem Blogs
Geplant: wie die nächste Woche ablaufen soll