Dezember 11

Auf nach München.

Ich liege schon wieder einige Stunden wach, kurz vor 4 Uhr hat mich das Baby geweckt, ist auf mich drauf gehopst, und hat dann miaut. Bin dann fix ins Bad, und hab dann auch sein Klöchen gleich sauber gemacht, weil einer von beiden drauf war. Und zack, ist er drauf. Danach hat er sich wieder eingerollt. Ich hoffe doch nicht, dass er jetzt bei jedem Ding gleich die Sachen rausgemacht haben will, das Theater kenne ich schon. Ich mache das zwar immer sofort wenn ich da bin, aber auch ich bin mal unterwegs, und dann muss er eben warten bis ich komme. Was sein Problem davor war weiss ich aber immer noch nicht. 🙁

Stefan hat natürlich wieder ganze Wälder abgeholzt diese Nacht, schrecklich, so laut und so extrem widerlich in der Tonlage, dass mein Kopf sich wohl dachte "Baby, ich dreh gleich durch". Ich frage mich immer wieder wie andere mit sowas umgehen, außer mit getrennten Zimmern. *seufz* Das ist so widerlich, und ich möchte in dem Moment am liebsten meinen Kopf gegen die Wand kloppen, ich hasse dieses Geräusch so sehr. Naja, jetzt ist es etwas leiser, Gismo und Romeo schlafen, und Stefan auch. Und dann wundert Mann sich, warum Frau im Auto einschläft.

Eigentlich wollten wir jetzt zusammen den Film schauen der auf einsfestival morgens kommt, aber leider schaut Stefan nicht mit. Na das kann ja heiter werden, ich muss ihn sicher aus dem Bett werfen, sehe das schon kommen. Gegen 10 Uhr wollten wir aufbrechen in Richtung München. Endlich endlich! Er hat heute frei, obwohl er es eigentlich gar nicht mehr brauchte. Er sollte eigentlich ein Bewerbungsgespräch in der Nähe von München haben. Das hat sich jetzt aber spontan erledigt. Stefan sagte dann aber, dass er heute trotzdem frei hat, und er mit mir wohin fahren mag. Da hab ich mich schon ziemlich gefreut, zumal das mein erster Weihnachtsmarktbesuch dieses Jahr dann ist.

Mal schauen wann ich ihn dann rauswerfe, ich schau jetzt noch TV, und geh dann noch planschen, und spätestens danach ist Zeit dazu Frühstück zu holen.

Dezember 8

2. Advent 2013.

Und ist bei euch schon die große Weihnachtsstimmung aufgekommen?

Bei mir nicht. Ich hab nichts geschmückt, und ich hab auch keine Lust dazu. Ich WILL aber einen Weihnachtsbaum haben. Stefan versucht mich die ganze Zeit zu überreden wegen einem künstlichen Baum. Das wollte er letztes Jahr schon. Klar, günstiger ist das auf jeden Fall, aber ist es das was mir gefällt? Sind die nicht zu leicht? Ich seh den Minikater schon auf dem Baum sitzen wie ein Eichkätzchen. *seufz* Dann hab ich einen ausgesucht der mir auch gefallen würde, da kommt natürlich "nö, der gefällt mir nicht". Es ist zum Mäusemelken. Ich weiss jetzt immer noch nicht wie es werden soll. Ich mag dieses Jahr einen recht einheitlichen Baum mit silber und Pink/Rosa haben, mal schauen ob mir das gelingt, so einfach ist das leider nicht, weil mir ständig die Kugeln oder Figuren vor der Nase weggeschnappt werden.

Auf dem Weihnachtsmarkt war ich eigentlich auch noch nicht, ich hab ihn nur von Weitem gesehen. Aber nächste Woche, sollte ich in Nürnberg sein, werde ich wenigstens den mal besuchen. Viel lieber wäre ich auch mal weiter weg gefahren, aber wenn das so weiter geht wie die letzten Wochen, wird das leider absolut nichts. 🙁

Das Einzige was mir an der momentanen Zeit sehr gefällt, sind die Märchen die auf allen möglichen TV Sendern kommen. Das könnte meinet wegen immer so sein. Eigentlich war mein Plan sie alle aufzunehmen, aber das geht jetzt leider diese Woche nicht. Aber gut, ich werd es verkraften, ab dem 11.12.2013 ist mein Account wohl wieder frei.

Auch wenn mir nicht gerade nach Weihnachtsstimmung ist, allen meinen Lesern wünsche ich natürlich einen schönen zweiten Advent. Genießt die Zeit. 

 

GB Pics
GB PicsAdvent