Notice: Die verwendete Konstruktor-Methode für WP_Widget in CD_FBSP_Like_Widget ist seit Version 4.3.0 veraltet! Verwende stattdessen
__construct()
. in /var/www/web20/html/wp-includes/functions.php on line 3991

Notice: Die verwendete Konstruktor-Methode für WP_Widget in CD_FBSP_Recommends_Widget ist seit Version 4.3.0 veraltet! Verwende stattdessen
__construct()
. in /var/www/web20/html/wp-includes/functions.php on line 3991

Notice: Die verwendete Konstruktor-Methode für WP_Widget in CD_FBSP_Activity_Widget ist seit Version 4.3.0 veraltet! Verwende stattdessen
__construct()
. in /var/www/web20/html/wp-includes/functions.php on line 3991

Notice: Die verwendete Konstruktor-Methode für WP_Widget in jwl_PHP_Code_Widget ist seit Version 4.3.0 veraltet! Verwende stattdessen
__construct()
. in /var/www/web20/html/wp-includes/functions.php on line 3991

Notice: Die verwendete Konstruktor-Methode für WP_Widget in ads160 ist seit Version 4.3.0 veraltet! Verwende stattdessen
__construct()
. in /var/www/web20/html/wp-includes/functions.php on line 3991
Aktion. | Cinderella's Bücher-Schloss. | Page 2

Archive for the Category » Aktion. «

[Lese-Update]: 27.07.2014

Ich habe in dieser Woche nur „weiter gelesen“, kein Buch beendet, aber ich war auf meinem Wochenendtrip nach Dresden im Hugendubel, wo ich mir ein Buch über Dresden mitgenommen habe. Ich fand es sehr interessant, und ich mag es wenn ich über die Orte die ich so besuche etwas mehr lerne. Als ich noch selbst Kind war, war ich auch schon mit meiner Mutter in Dresden, aber da hat sich mittler Weile ja soviel verändert. Was sich nicht verändert hat, ist die Geschichte aus der Vergangenheit. Dafür war ich allerdings damals noch zu jung, wenn gleich ich auch schon da viel behalten habe.

Ansonsten lese ich nach wie vor „Der Eid der Kreuzritterin“ von Sarah Lark. Ein paar Bücher von ihr habe ich noch vor mir, dann weiss ich gar nicht wo ich weiter mache, Bücher habe ich aber wohl genug. 😉

[Lese-Update]: 20.07.2014

Diese Woche gibt es wieder nur ein kleines Update. Ich bin noch mit meinen aktuell zuletzt gelesenen Büchern beschäftigt. Das sind unter anderem „Der Eid der Kreuzritterin“ und „Weit weg und ganz nah“. Blöder Weise hatte ich ersteres ausgeliehen über die Onleihe, und jetzt ist es natürlich weg. Grr… ich bin aber noch nicht fertig mit lesen, und ich will keine zwei Wochen warten. Echt blöd. Mal schauen ob ich es dann kaufe, oder wie auch immer, ist ja doch noch über die Hälfte zu lesen.

Bei „Weit weg und ganz nah“ bin ich auch etwa in der Mitte, es zog sich an der Stelle wo ich grad bin ein wenig, aber es ist um Längen besser als das letzte Buch von Jojo Moyes. Trotzdem glaube ich nicht, dass es an das erste anknüpfen kann. Ist aber nur so ein Gefühl von mir.

Ich hoffe es wird jetzt wieder etwas kälter, bei der Wärme ist mir nämlich alles zuviel, selbst das Lesen.

[Lese-Update]: 29.06.2014

Ich hab das Buch „Die Insel der roten Mangroven“ so gut wie fertig. Wenn wir unterwegs sind komme ich einfach nicht soviel zum Lesen. Aber denn noch, ein Stück habe ich ja geschafft.

Außerdem sind in Berlin wieder ein paar Neuzugänge hinzugekommen, aber die Tage vorher gab es auch ein paar.

Wie es nach dem Buch weiter geht kann ich auch schon sagen, „Weit weg, und ganz nah“ steht in den Startlöchern, und ich musste auch schon reinlunsen, daraus wurde dann ein weiter lesen. Ich habe von dem Buch also auch schon die ersten 100 Seiten gelesen, und ich bin gespannt wie es weiter geht.

Soviel also erstmal zur aktuellen Lesesituation bei mir. 🙂

Das war wohl eine Anti-Lesewoche.

In der letzten Woche, bzw. heute auch noch war/bin ich ja in Berlin im Urlaub, bzw. viel mehr die letzten 10 Tage. Was ich nicht gedacht hätte, ich kam so gut wie nicht zum Lesen, weil ich fix und fertig ins Bett fiel wenn wir von unseren Ausflügen zurück kamen. Morgens war ich noch totmüde, denn Hotels haben ja Frühstück bereits vorm Aufstehen. Grml. So müsst ihr euch auf mein nächstes richtiges Update noch ein wenig gedulden. Ich denke aber, dass ich auf der Heimfahrt lesen werde. Mal schauen ob ich dazu komme. 😉

Category: Lese-Update.  Tags:  Leave a Comment

[Lese-Update]: 08. Juni 2014.

Ich bin nach wie vor bei meinem Roman von Sarah Lark, bin so richtig schön drin, enthalte euch diese Woche aber ein größeres Update vor. 🙂 Ich kann nur sagen, ich bin immer noch glücklich, dass ich an dieser Leserunde dabei sein darf, und genieße die Reise der Protagonisten sehr. Fühle mich wie immer mitten drin.

Ansonsten ist auch endlich das zweite Bob-Buch bei mir eingezogen, aber ich hab noch nicht reingeschnuppert. Mal schauen ob ich das während meines Berlin-Urlaub schaffe, wo ich mich jetzt schon befinde.

Liebe Grüße an alle Lesefreunde 🙂

 

[Info]: Leseverzögerung.

Ich hab letzte Woche den ersten Abschnitt vom zweiten Teil der neuen Saga von Sarah Lark begonnen gehabt zu lesen, und hatte am WE auch weiter gelesen unterwegs. Als wir Sonntag zum Auto zurück kamen mussten wir leider mit Erschrecken feststellen, dass wir beklaut wurden. Die hintere Scheibe auf der Fahrerseite war eingeschlagen, und alle meine wertvollen Sachen sind weg. Laptop und Tablet, und natürlich auch mein Script für die Leserunde. Das war nämlich leider Gottes vorn auf der Sitzbank, weil ich auf der Heimfahrt weiter lesen wollte.

Ich hab jetzt heute Astrid von Lübbe nochmal angeschrieben, und sie macht mir das Script nochmal fertig, oder hat es schon.

Ich hoffe so sehr das es ganz bald hier ankommt. Ich bin so deprimiert deswegen. Fühle mich wie amputiert. Das Script war so toll gemacht, ich war so happy so etwas Tolles zu bekommen, und dann sowas. 🙁 Es war eben nicht irgendein Buch…

[Leseupdate]: 23.05.2014

Ich hab wieder ein Buch fertig gelesen, und eigentlich bin ich schon dabei den Teil zwei davon zu lesen. Um was es geht? Um die Jamaika-Saga von Sarah Lark. Grund dafür war auch der zweite Teil, den ich von Bastei-Lübbe als Manuscript vorliegen habe. Wie üblich sind die Bücher zwar in sich abgeschlossen, und man kann sie einzeln lesen, aber ich habe es doch lieber von Anfang an, und ich hatte das Glück über die „Onleihe“ das Exemplar zu bekommen, und lesen zu können. So bin ich also voll auf dem Laufenden und kann jetzt durchstarten mit Teil 2. Die Rezi wird wohl in den nächsten Tagen dann auch online gehen, aber ich muss erstmal fix den Anschluss an die Leserunde finden, und so ist erstmal weiter lesen angesagt. 😉

[Leseupdate]: 27. April 2014.

Keine neue Rezension bedeutet nicht, dass ich nicht gelesen habe. Ich bin die Woche mit der „Honigprinzessin“ von Julia Drosten fertig geworden. Ein wirklich wunderschönes Buch, welches ich hier an dieser Stelle schon mal „schnell“ weiter empfehle. Absolut lesenswert, für mich nur schade, dass es jetzt schon vorbei ist. Es ist nicht die übliche Chick-Lit, sondern es wird auch noch ein Thema behandelt, welches uns alle angeht – Bienen. Soviel dazu erstmal.

Den ersten Teil von der „Jamaika-Sage“ habe ich bereits angelesen, das Buch möchte ich gern noch fertig bekommen bevor die Leserunde bei Lübbe beginnt, das ist einfach schöner, da mein Gewinnbuch der zweite Teil dieser Saga ist. Auch da bin ich schon voll drin, und könnte ebenfalls bereits schwärmen. Ich bin gespannt wie es da weiter geht.

Dann war ja noch die Aktion „Blogger-schenken-Lesefreude“ zum „Welttag des Buches 2014“, da habe ich bei Vera, einer lieben Bloggerfreundin „Bis der Arzt kommt“ von Mariana Leky gewonnen, worüber ich mich natürlich sehr freue.

Ansonsten gibt es bei mir im Lesebereich nicht so viele Neuigkeiten, aber ich lese, soweit es mein Kopf und meine Migräne zulassen jeden Tag ein bisschen. Leider war ich die letzte Zeit wieder viel krank, und so zog sich meine Honigprinzessin ja schon so, weshalb ich schon fast ein schlechtes Gewissen habe, aber ich kanns nicht ändern, ich kann nichts für meinen Körper…

[Aktion] Große Osteraktion vom 14.04. – 21.04.2014

Große Osteraktion vom 14.04. – 21.04.2014

Osteraktion3

Spitzenautoren aus den Bereichen Thriller, Krimi, Romance & Fantasy haben sich für ihre Leser zu einer Schnäppchenaktion zusammengeschlossen.

Sie brauchen doch sicher über Ostern neues Futter für Ihren Reader!

Schauen Sie jeden Tag auf

http://www.ebook-topdeals.de

um sich Ihr Schnäppchen zu sichern, denn an jedem Tag werden vier ausgesuchte E-Books zum Aktionspreis von 99 Cent angeboten.

Vom 14.04. – 21.04.2014 werden jeden Tag Amazon E-Books zum Aktionspreis von € 0,99 angeboten. Zusätzlich werden handsignierte gedruckte Bücher verlost, sowie Poster und sogar Taschen.

Mitmachen lohnt sich also.

Die Gewinne im Einzelnen:

Es gibt signierte Taschenbücher von:

Lena Sander: Zersetzt

Greta Schneider: Herzgefängnis

René Junge: Der Centerer – Feinde in deinem Kopf

May B. Aweley: Existenz (Buch und Tasche)

Katja Piel: Trilogie Kuss der Wölfin (+ 1 Poster)

B.C. Schiller: Die Fotografin

Miss Mary: Sklavenpack – Eine Domina erzählt

Matthias Zipfel: Eine tödliche Story

Jörg Weber: Fett verbrennen am Bauch + Frei, freiberuflich, Ebook-Autor

Susanne Pavlovic: Das Spielmannslied

Pat McCraw: Duocarns – Die Ankunft

Unterstützt wird diese Aktion von den besten Buch-Blogs im Netz.

Ein riesiger Dank geht an:

http://www.ebook-news.de

http://www.xtme.de

http://www.ebook-topdeals.de

http://www.ebook-hunts.de

http://www.schreibkurs-online.de

http://www.duocarns.blogspot.de

http://www.ebookblog.de

http://www.ebookguide.de

http://www.leeschoenfeld.de

http://www.lena-glueck.blog.de

http://lesen.abs-textandmore.de/aktionen

http://www.birgitkluger.com

http://schwarzetraene.de/buecherschloss

http://buntebuecherwelt.blogspot.de

Also sofort im Kalender ankreuzen:

Am Montag, dem 14.04. geht es los auf:

http://www.ebook-topdeals.de

Wir sehen uns!

Ihr Autorenteam Osterhase

[Aktion] Gemeinsam Lesen #54

GemeinsamLesen

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese gerade “Das Geheimnis der Pilgerin” von Ricarda Jordan, und bin auf Seite 314.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Abram begann sich zu langweilen, aber dann hörte er Schritte und das Klirren von Waffen und Rüstungen.

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)

Eigentlich könnte ich das Buch nicht weiter lesen, da es abgelaufen ist, aber ich konnte es Gott sei Dank sofort wieder ausleihen. Im Moment versuche ich Bücher die ich unbedingt gern lesen will über die Onleihe meiner Stadt zu finden. Praktisch ist das schon, nur viel ist auch oft weg. Es gibt allerdings die Möglichkeit sich ein Buch vormerken zu lassen, und wenn es wieder verfügbar ist, bekommt man dann eine Email, das ist wirklich ein guter Service, aber die 14 Tage Regel finde ich zu kurz. Blöd finde ich es auch, dass Bücher nicht vor Ablauf der Frist zurück gegeben werden können, aber dazu fand ich eine logische Erklärung im Internet. So muss man immer ein bisschen mit der Zeit jonglieren, und wenn mir das Buch dann gar nicht zu sagt muss ich mich leider zwei Wochen gedulden bis ich ein anderes leihen kann. Alles hat eben so seine Vor- und Nachteile.

4.Der Frühling ist nun endgültig da!
Empfehle uns deinen absoluten Frühlingslieblings-Leseplatz. Vielleicht sogar mit Foto (muss aber nicht sein 😉 ). Oder liest du vielleicht in den warmen Monaten am liebsten am gleichen Platz wie in den kalten? 

Ich lese eigentlich am liebsten am gleichen Ort, welcher im Bett ist. Sonne ist ja wirklich schön und gut, aber ich vertrage sie nicht so gut, und sie blendet mich beim Lesen zu sehr.