Notice: register_sidebar wurde fehlerhaft aufgerufen. Es wurde kein id im Parameter-Array definiert für die Seitenleiste „Seitenleiste 1“. Standardwert ist „sidebar-1“. Um diesen Hinweis zu entfernen und den existierenden Seitenleisteninhalt zu behalten, kann id manuell auf „sidebar-1“ gestellt werden. Weitere Informationen: Debugging in WordPress (engl.) (Diese Meldung wurde in Version 4.2.0 hinzugefügt.) in /var/www/web20/html/wp-includes/functions.php on line 4148

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/web20/html/wp-includes/functions.php:4148) in /var/www/web20/html/wp-includes/feed-rss2.php on line 8
Closed Emotions. http://schwarzetraene.de Maskenballauszeit. Thu, 14 Jun 2018 00:10:15 +0000 de-DE hourly 1 https://wordpress.org/?v=4.9.6 57032581 Geschützt: Wieder ein Jahr aelter. Nichts besser. http://schwarzetraene.de/blog/2018/06/14/wieder-ein-jahr-lter-nichts-besser/ http://schwarzetraene.de/blog/2018/06/14/wieder-ein-jahr-lter-nichts-besser/#respond Thu, 14 Jun 2018 00:07:53 +0000 http://schwarzetraene.de/?p=719

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anzuschauen, gib dein Passwort bitte unten ein:

]]>
http://schwarzetraene.de/blog/2018/06/14/wieder-ein-jahr-lter-nichts-besser/feed/ 0 719
Geschützt: Weihnachten 2017 geschafft. http://schwarzetraene.de/blog/2017/12/28/weihnachten-2017-geschafft/ http://schwarzetraene.de/blog/2017/12/28/weihnachten-2017-geschafft/#respond Thu, 28 Dec 2017 03:50:32 +0000 http://schwarzetraene.de/?p=714

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anzuschauen, gib dein Passwort bitte unten ein:

]]>
http://schwarzetraene.de/blog/2017/12/28/weihnachten-2017-geschafft/feed/ 0 714
Geschützt: Leere und Einsamkeit. http://schwarzetraene.de/blog/2017/07/31/leere-und-einsamkeit/ http://schwarzetraene.de/blog/2017/07/31/leere-und-einsamkeit/#respond Mon, 31 Jul 2017 19:32:02 +0000 http://schwarzetraene.de/?p=707

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anzuschauen, gib dein Passwort bitte unten ein:

]]>
http://schwarzetraene.de/blog/2017/07/31/leere-und-einsamkeit/feed/ 0 707
Geschützt: Glück war das nicht. http://schwarzetraene.de/blog/2017/07/19/glueck-war-das-nicht/ http://schwarzetraene.de/blog/2017/07/19/glueck-war-das-nicht/#respond Wed, 19 Jul 2017 01:14:44 +0000 http://schwarzetraene.de/?p=704

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anzuschauen, gib dein Passwort bitte unten ein:

]]>
http://schwarzetraene.de/blog/2017/07/19/glueck-war-das-nicht/feed/ 0 704
Geschützt: Demütigung. http://schwarzetraene.de/blog/2017/07/11/demuetigung/ http://schwarzetraene.de/blog/2017/07/11/demuetigung/#respond Mon, 10 Jul 2017 22:23:49 +0000 http://schwarzetraene.de/?p=702

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anzuschauen, gib dein Passwort bitte unten ein:

]]>
http://schwarzetraene.de/blog/2017/07/11/demuetigung/feed/ 0 702
Geschützt: Sinnlose Gedanken. http://schwarzetraene.de/blog/2017/06/09/sinnlose-gedanken/ http://schwarzetraene.de/blog/2017/06/09/sinnlose-gedanken/#respond Fri, 09 Jun 2017 03:11:14 +0000 http://schwarzetraene.de/?p=695

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anzuschauen, gib dein Passwort bitte unten ein:

]]>
http://schwarzetraene.de/blog/2017/06/09/sinnlose-gedanken/feed/ 0 695
6 Jahre WordPress Blogger. http://schwarzetraene.de/blog/2017/03/24/6-jahre-wordpress-blogger/ http://schwarzetraene.de/blog/2017/03/24/6-jahre-wordpress-blogger/#respond Fri, 24 Mar 2017 04:35:34 +0000 http://schwarzetraene.de/?p=690 Vor 6 Jahren saß ich gerade bei S. im Bett um mich bei WordPress zu registrieren. Ich hatte beim Öffnen meines Blogs gar nicht daran gedacht, und plötzlich sprudeln diese alten Erinnerungen wieder durch mich durch. Gedanken die ich gern verdrängen möchte, eine Zeit die zwar schön, aber auch so unverständlich in meinem Gedächtnis zurück bleibt. Ich frage mich bis heute warum musste das so kommen? War alles nur ein Spiel? Was wollte er eigentlich von mir? Warum hat er mich so mies behandelt am Schluss?

Irgendwann nach einer ganzen Ewigkeit kam ein „Sorry“, das wars, sonst nix. Keine Erklärung. Seit dem wieder Ruhe. Meine Fragen bleiben wie zuvor unbeantwortet. Vermutlich hat er mich längst vergessen. Blöd, dass ewig eine Verbindung für mich bleibt, denn selbst wenn es tot ist, unser Kind hat in mir gelebt. Dumm für mich, gut für ihn. So ist das Leben scheinbar. Einer von unendlich vielen Reinfällen.


Meine Schreiblust ging mit der Zeit dann auch immer weiter baden, aber löschen kommt für mich nicht in Frage, und irgendwo ist dieser Blog in Fortsetzung meine Seele. Ich wünschte es würde nicht an Kraft, und Lust, und Zeit mangeln, und ich könnte noch wie früher jeden Tag mindestens einen Beitrag, meinet wegen auch mehrere schreiben, aber es funktioniert nicht mehr. Da ist etwas zerbrochen in mir, was mich schweigen lässt, und das breitet sich auf sämtliche Bereiche meines Lebens aus.

Ich bin so leer, und doch hätte ich 1000 Sachen die ich schreiben könnte, weshalb ich diesen Konflikt nicht verstehe. 🙁

Stalker noch anwesend? Geht es euch gut? Ich wollte einfach nur auch mal nett zu euch sein, immerhin weiss ich ja das ich verfolgt werde. Ich hab nichts gegen das Lesen, aber ich etwas gegen maßloses Manipulieren und Lügen erzählen. Ich wünscht ich hätte endlich meine Ruhe vor euch!


Freunde gibt es generell nicht mehr. Ich habe kapituliert. Menschen passen nicht in mein Leben, und ich nicht in ihres. Es ist egal ob Mann oder Frau, mit mir wird das nichts. Das Stefan da ist, ist mittlerweile zum Zwang mutiert, weil hirnlose Vollidioten gezielt weiter Mobbing betreiben, und ich jetzt nichts mehr dagegen tun kann. Denn einzig und allein wäre Geld in der Situation macht, wie immer, Geld regiert die Welt. Blöder Weise ist Geld etwas was ich nicht gerade wie Heu habe. Deshalb denke ich irrwitziger Weise sogar über eine Hochzeit nach, weil ich nur so an etwas mehr kommen würde. Ob es richtig ist weiss ich nicht, aber ich muss auch weiter leben wenn Stefan weg ist, und so wäre ich wenigstens ein bisschen abgesichert mit meinen Mäusen. So schaut es aus, wenn man durch das Leben in den Dreck geworfen wurde, und immer wieder wird. „Schön“ ist wirklich anders.

]]>
http://schwarzetraene.de/blog/2017/03/24/6-jahre-wordpress-blogger/feed/ 0 690
Jahreswechsel 2016 zu 2017. http://schwarzetraene.de/blog/2017/01/02/jahreswechsel-2016-zu-2017/ http://schwarzetraene.de/blog/2017/01/02/jahreswechsel-2016-zu-2017/#respond Mon, 02 Jan 2017 00:30:15 +0000 http://schwarzetraene.de/?p=685 Ein weiterer Jahreswechsel. Ich hab ihn so unspektakulär wie nur möglich verbracht. Am Nachmittag waren wir kurz noch bei REAL einkaufen, zum Glück hatte ich ein bisschen Geld über, sonst hätte es echt schlecht ausgesehen. Weihnachten war ja bereits eine ziemliche Katastrophe, aber dafür konnte allein Stefans toller Chef was. Aber diesmal wollte ich wenigstens nicht ganz ohne alles da sitzen. Er geht Tag für Tag schuften und es kommt nichts dabei rum. Ich frag mich wie das noch weiter gehen soll. Kein Wunder das er nur noch genervt und sauer ist, nur kann ich da überhaupt nichts dazu. Er hat sich in diese beschissene Lage manövriert, nicht ich ihn. 🙁

Wir waren also zu Hause, alle Tiere bei uns, und dank der Absteige im Gewerbegebiet hörte man nur Raketen, und bis auf einen Böller nichts. Snoopy war etwas unruhig, aber der ist ja von Grund her schon ein ängstlicher Hund, die anderen waren alle ziemlich relaxt, viel besser als letztes Jahr noch in Wilhermsdorf. Endlich mal etwas Gutes an diesem Loch.

Ich war recht früh wach, und hab mal wieder sämtliche Tabletten vergessen, was mir den gesamten Tag verhagelt hat. Gegen 11 Uhr wurde dann trotz -5 Grad die Heizung wieder ausgemacht, und irgendwann nach 13 Uhr habe ich dann wieder geschlafen. Stefan wollte vorher ja nicht rüber kommen, und ich bin froh um jede Stunde am Tag die meine Augen geschlossen sind und ich nicht wach sein muss. Mir geht es in der Nacht einfach besser. Blöder Weise glaubt mir das ja kein Mensch. 🙁

Abends dann noch kurz in Nürnberg beim Lidl gewesen, zusammen gegessen, und einen Film geschaut, und morgen muss Stefan ja auch schon wieder arbeiten. Das wars dann mit Feiertagen und zwischen den Jahren. Ich werde wohl nie verstehen warum er da keinen Urlaub genommen hat. Kein Plan für was er den Urlaub aufspart, aber ich bin gespannt wie lange das noch so weiter gehen soll. Das endet noch in einem völligen Disaster, und wenn es das ist was ich denke stehe ich am Ende da, und dann wird keiner nach mir fragen. 🙁 Was habe ich da für eine Angst vor.

Allen die hier noch lesen wünsche ich ein gesundes neues Jahr 2017. Möge es besser werden als 2016, aber wie ich die Lage einschätze geht es immer schlimmer. Das war bisher doch schon fast Gesetz.

]]>
http://schwarzetraene.de/blog/2017/01/02/jahreswechsel-2016-zu-2017/feed/ 0 685
Geschützt: Alptraum. http://schwarzetraene.de/blog/2016/10/26/alptraum/ http://schwarzetraene.de/blog/2016/10/26/alptraum/#respond Wed, 26 Oct 2016 01:16:03 +0000 http://schwarzetraene.de/?p=679

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anzuschauen, gib dein Passwort bitte unten ein:

]]>
http://schwarzetraene.de/blog/2016/10/26/alptraum/feed/ 0 679
Geschützt: Stalking die 54354545te. http://schwarzetraene.de/blog/2016/10/20/stalking-die-54354545te/ http://schwarzetraene.de/blog/2016/10/20/stalking-die-54354545te/#respond Thu, 20 Oct 2016 00:23:54 +0000 http://schwarzetraene.de/?p=677

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anzuschauen, gib dein Passwort bitte unten ein:

]]>
http://schwarzetraene.de/blog/2016/10/20/stalking-die-54354545te/feed/ 0 677